Mikro-Spritzguss für optische Komponenten ist  ein Präzisionsverfahren, bei dem optische Bauteile in einem kleineren Maßstab hergestellt werden, als dies mit herkömmlichen Spritzgusstechniken möglich ist. Aufgrund der Gesamtgröße und der Details werden die Toleranzen in Mikrometern gemessen. Bauteile dieser Art sind  zum Beispiel Steckverbinder und Sensoren,  und werden in der Beleuchtung, Optik und Bildgebung verwendet. Optische Mikro-Spritzgussteile werden häufig in sehr kleinen medizinischen, Data-Com- und tragbaren Geräten verwendet.

Die Herstellung von optischen Mikro-Spritzgussteile ist ebenso eine Kunstform wie eine technische Leistung. Die Beherrschung von Thermoplast- und Kunststoffwerkstoffen mit Mikrometer-Toleranzen erfordert nicht nur ein wissenschaftliches Verständnis der Mikro-Spritzgussmaterialien, sondern auch die eigene jahrzehntelange Erfahrung in technischen Versuchen und Irrtümern.

Wir sind weltweit führend bei thermoplastischen Mikro-Spritzgusskomponenten, Glas und gespritzten Optiken. Wir führen routinemäßig komplexe Umspritzungen von optischen Bauteilen in Gehäuse und Umspritzungen für Lasersysteme oder anderen Hochleistungsausgängen durch.

Drei Dinge, die Sie über Mikro-Spritzgussoptiken wissen sollten

Unser Mikrooptikprozess beginnt mit unseren DFM-Ingenieuren und erfahrenen Werkzeugmachern, die alle über jahrzehntelange Erfahrung in Mikro-Spritzguss für optische Komponenten haben. Unsere Techniker verwenden hochentwickelte Messwerkzeuge, um Toleranzen von Mikrometern und sogar halben Mikrometern einzuhalten.

Wenn Ihre Komponente oder Ihr Teil schnell skalierbar ist, stellen unsere kundenspezifischen Automatisierungs- und Bildverarbeitungssysteme sicher, dass das Teil vom ersten bis zum letzten genau gleich ist. Da niemand auf der Welt innerhalb der Mikrometer-Toleranzen arbeitet, für die wir bekannt sind, mussten wir unsere eigenen internen Funktionstestsysteme entwickeln.

1. Toleranzen für Mikro-Spritzguss

Micro-Optics Molding Fiber Array
Mikro-Spritzgussoptiken Faserarray

Standardoptische Projekte erfordern eine P / V-Toleranz von 1 Mikron und eine Oberflächenbeschaffenheit von 100 Angström. In neusten Projekten haben wir eine P / V-Toleranz von 200 nm und eine Oberflächenbeschaffenheit von 20 Angström erreicht. Positionstoleranzen sind so eng wie +/- 1 Mikron und wiederholbar auf 0,5 Mikron. Lesen Sie unbedingt unsere Richtlinien für den Entwurf von Mikro-Spritzgussteilen.

2. Verpackung und Reinräume

Unser hauseigenes kundenspezifisches Verpackungsverfahren schützt und versendet nicht nur kritische Komponenten, sondern garantiert auch, dass die Teile gut in Ihren Herstellungsprozess aufgenommen werden. Unsere Verpackungsfunktionen für Mikro-Spritzgussteile umfassen Klebeband und Rollen, Tabletts und Gel-Paks als Ausgangspunkt, aber wir entwerfen auch Verpackungsprozesse, die auf die individuellen Bedürfnisse jedes Kunden zugeschnitten sind.

Unsere kundenspezifische Verpackung ist eine perfekte Ergänzung zu unseren Reinräumen für Mikro-Spritzgussteile. Unsere Reinräume erfüllen die ISO-Standards 100.000 (ISO-Klasse 8) und 10.000 (ISO-Klasse 7).

3. Materialien für Spritzguss

Ultem Polyetherimide PEI - micro molding materials
Ultem / PEI

Unsere Erfahrung im Spritzguss von optischen Materialien liegt in den Bereichen CoC, PMMA, PC, Acryl, COP, PS und PEI (Extem & Ultem). Wir sind Experten für Spritzguss mit hoch entwickelten Kunststoffen   für Anwendungen mit hoher Hitze, die Reflow-Prozesse bei 260 ° C nach dem JADEC-Standard erfordern. Wir bieten auch schlüsselfertige Lösungen für Beschichtungen, einschließlich reflektierender Beschichtungen, AR- und EMI-Abschirmung.

Material Factoids

Der Erfolg optischer Komponenten hängt von unserer Fähigkeit ab, den besten Werkstoff für Ihr Projekt zu verwenden.

  • Hoher Brechungsindex.
  • Experten für Spritzguss mit IR-klaren Kunststoffen, die die Reflow-Verarbeitung überstehen können.
  • Beta-Teststandort für Materialien der nächsten Generation mit Top-Kunststofflieferanten.
  • Anwendungsspezifische verdünnte Materialien

Sehen Sie sich unsere Auswahlliste für Mikro-Spritzgusswerkstoffe an>

Markterfahrung und Beispiele für Mikro-Spritzgussteile

  • Multi-Linsen -Arrays für Datenkommunikationsgeräte.
  • Hochvolumige optische Mikro-Spritzgussteile für Sensoren und andere Photonik-Verpackungen.
  • Optische Mikro-Spritzgussteile für medizinische Geräte wie Endoskope, Diagnostika, Bildgebungsgeräte und andere medizinische Sensoren.
  • Gespritzte optische Linsen für allgemeine Bildgebung, Vision und Projektion.

Drehspiegel, Lichtleiter und Beugungsmittel für Lichtmanagementsysteme.

Holen Sie sich jetzt Experten Einblick

Unser Team für optische Mikro-Spritzgussteile steht Ihnen zur Verfügung, um Ihnen sofortige Antworten auf Ihr Mikrooptik-Projekt zu geben.

Starten Sie ein Gespräch>